Sportblog - Sportberichte aus Österreich

Sensation: Dreimal Gold für Österreich beim Rollstuhltanz-Weltcup in St. Petersburg

20. September 2016, 08:28am

Veröffentlicht von sport-oesterreich

Wheelchairdancesportteam Austria - September 2016

Wheelchairdancesportteam Austria - September 2016

Nicht nur bei den Paralympics in Rio waren österreichische Sportlerinnen und Sportler erfolgreich. Zeitgleich in St.Petersburg / Russland hat Sanja Vukasinovic, Weltranglisteführende in den Disziplinen Single Women und Single Women Freestyle, am Wochenende 10.-11.9.16 beim IPC WDS WORLDCUP CONTINENTSCUP in St. Petersburg in beiden Disziplinen die Goldmedaille errungen, gefolgt von Kasachstan und Hongkong.

Sanja VukasinovicSanja VukasinovicSanja Vukasinovic

Sanja Vukasinovic

Teamkollegin Brigitte Kröll erreichte im Single Women ebenfalls das Finale und wurde 6. Mit ihrem Tanzpartner Werner Kaiser konnte Brigitte allerdings im Duo Standard angreifen und hier die Goldmedaille für Österreich mit nach Hause bringen.

Brigitte Kröll und Werner KaiserBrigitte Kröll und Werner Kaiser

Brigitte Kröll und Werner Kaiser

Robert Pleininger, derzeit Weltranglistenerster im Single Men, belegte hier einen 4. Platz und beim ersten internationalen Start mit seiner Fußgängertänzerin Katharina Ertas-Ferstl einen 6. Platz im Finale in der Disziplin Kombi Standard.

Robert Pleininger und Katharina Ertas-FerstlRobert Pleininger und Katharina Ertas-FerstlRobert Pleininger und Katharina Ertas-Ferstl

Robert Pleininger und Katharina Ertas-Ferstl

Mit diesen Ergebnisssen werden Sanja im Single Women und Single Freestyle, sowie Brigitte und Werner im Duo Standard auch weiterhin die IPC-Weltrangliste anführen. Der nächste Wettkampf steht schon vor der Tür. In 10 Tagen geht’s zu den Belgian Open und dies ist auch gleichzeitig die letzte Generalprobe vor der EM Ende Oktober in Kosice in der Slovakei.

Kommentiere diesen Post