Sportblog - Sportberichte aus Österreich

Top 50 Formula Unas 2016 sind startklar für die Formel 1 am Red Bull Ring

31. Mai 2016, 05:46am

Veröffentlicht von sport-oesterreich

Formula Unas 2016 Teambuilding in der Boxengasse des Red Bull Ring

Formula Unas 2016 Teambuilding in der Boxengasse des Red Bull Ring

Eine der aufregendsten Zeiten ihres Lebens hat Ende April für 50 junge fesche Damen aus ganz Österreich und aus Deutschland begonnen. Sie wurden zu den Formula Unas 2016 gekürt! Als Botschafterinnen für den „Formula 1 Großer Preis von Österreich“ werden sie von 1. bis 3. Juli 2016 am Red Bull Ring in die Königsklasse des Motorsports eintauchen, die Stars der Formel 1 hautnah erleben, das Paddock im Dirndl verzaubern und so die Vielfalt der steirischen Trachten in die Welt hinaustragen. Damit die Formula Unas für ihre Aufgabe gerüstet sind, lernten sie am Freitag und Samstag beim gemeinsamen Teambuilding den Red Bull Ring kennen und sie schnupperten reichlich Motorsport-Luft, einerseits beim Buggy-Fahren und außerdem beim Histo Cup, der an diesem Wochenende in Spielberg gastiert!

Top 50 Formula Unas 2016 sind startklar für die Formel 1 am Red Bull Ring
Top 50 Formula Unas 2016 sind startklar für die Formel 1 am Red Bull RingTop 50 Formula Unas 2016 sind startklar für die Formel 1 am Red Bull RingTop 50 Formula Unas 2016 sind startklar für die Formel 1 am Red Bull Ring

Download - die Formula Unas 2016

Fünf Wochen bis zum großen Formel 1 - Rennwochenende in Spielberg

Von rund 1.000 Bewerberinnen haben sich 50 Auserwählte einen der heiß begehrten Plätze in der Startaufstellung des diesjährigen Österreich-GP gesichert. Die Formula Unas 2016 wurden von einer Jury – Red-BullRacing-Star Daniel Ricciardo, Dr. Monika Primas (Steirisches Heimatwerk) und Beauty-Bloggerin Anna Posch – in Kombination mit einem Online-Voting gekürt. Sie stammen aus allen neun Bundesländern sowie aus Deutschland und stellen sich unter www.projekt-spielberg.com vor. Bis zum „Formula 1 Großer Preis von Österreich 2016“ sind es noch genau fünf Wochen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die Grid Girls „made in Austria“ haben rund um ihren großen Auftritt am F1-Wochenende eine der aufregendsten Zeiten ihres Lebens vor sich. Sie stehen den Stars der Königsklasse zur Seite, blicken hinter die Kulissen einer faszinierenden Welt und erleben natürlich auch die Konzerte der Formel 1 in Spielberg!

Bildmaterial: © Matthias Heschl Red Bull Content Pool

Kommentiere diesen Post