Sportblog - Sportberichte aus Österreich

Foad Sadeghi verteidigt seinen WM Titel und gewinnt bei der Fight Night gegen Robert Stoica

8. März 2016, 15:53pm

Veröffentlicht von sport-oesterreich

Foad Sadeghi und Robert Stoica nach dem Titelkampf

Foad Sadeghi und Robert Stoica nach dem Titelkampf

Das war die Fight Night am 6. März 2016

Foad Sadeghi verteidigt seinen WM-Titel und gewinnt bei der Fight Night am 6.3.2016 in der Lugner City gegen den Rumänen Robert Stoica. Beim EM-Kampf siegte der ungeschlagene Russe Vladimir Tuinov gegen den Serben Marko Adamovich.

Am Sonntag, den 6.3.2016, lud Foad Sadeghi zur legendären Fight Night in die Lugner City. Ein sportlicher Abend mit spannenden Kämpfen, jeder Menge Action, einem bunten Rahmenprogramm und Promis, die aus der ersten Reihe mitfieberten.

„Ich habe hart trainiert, um den Titel zu halten“, so Foad Sadeghi. „Es war ein sehr spannender Abend mit guten Kämpfen. Jetzt heißt es weiter so“.

Die Boxer, Thai- und Kickboxer lieferten sich spannende Kämpfe im Ring und überzeugten die Fans und Gäste mit ihrem Können. Auch Promis wie Patrick Kunst, Chiara Pisati, Nicole Komitov, Mato Johannik und Nadine Friedrich, Artur Worseg, Richard Lugner und seine Cathy ließen sich die Kämpfe nicht entgehen.

Fotocredit: Bobbipix
Fotocredit: BobbipixFotocredit: Bobbipix
Fotocredit: BobbipixFotocredit: BobbipixFotocredit: Bobbipix

Fotocredit: Bobbipix

Kommentiere diesen Post