Sportblog - Sportberichte aus Österreich

Wheelchairdancesportteam Austria mit 11 Medaillen von den Belgian Open 2015 aus Hasselt zurück

10. November 2015, 06:28am

Veröffentlicht von sport-oesterreich

Wheelchairdancesportteam Austria mit 11 Medaillen von den Belgian Open 2015 aus Hasselt zurück

Am Wochenende 24. – 25. Oktober 2015 haben 14 SportlerInnen des Wheelchairdancesportteam Austria an den Belgian Open 2015 teilgenommen. Bei den IPC WDS Belgian Open waren die 6 AthletInnen des Nationalteams in den Disziplinen Single Women, Single Men, Duo Standard, Duo Latin und Kombi Freestyle am Start. Alle 6 konnten Medaillen mit nach Hause bringen. Im Single Women siegte Sanja Vukasinovic (WheelChairDancers Salzburg) und Brigitte Kröll (Vienna Rolli-Dancedream) erkämpfte sich die Bronzemedaille. Die Goldmedaille im Single Men sicherte sich Robert Pleininger (WCDS). Patrick Berger und Miriam Labus (VRDD) setzten sich sowohl im Duo Standard als auch im Duo Latein durch und holte zweimal Gold für Österreich. Mit seiner Kombi-Partnerin Isabella Schmid (VRDD) errang er im Freestyle dann auch noch die Bronzemedaille. Für unsere Sieger war es ein erhebendes und stolzes Gefühl zur Siegerehrung die österreichische Bundeshymne zu hören.

Wheelchairdancesportteam Austria mit 11 Medaillen von den Belgian Open 2015 aus Hasselt zurückWheelchairdancesportteam Austria mit 11 Medaillen von den Belgian Open 2015 aus Hasselt zurückWheelchairdancesportteam Austria mit 11 Medaillen von den Belgian Open 2015 aus Hasselt zurück

Im Non-IPC-Wettbewerb der Beginners- und Continues-Klassen konnten insgesamt 1x Gold (Eva-Maria Nussdorfer mit Susanne Daglinger, Continues Duo LWD 1 Latin), 2x Silber (Christine und Theresa Kardeis, Beginners Kombi LWD 1; Linda Erdl mit Rudolf Queri, Continues Duo Standard LWD 2), 3x Bronze (Christine und Theresa Kardeis, Beginners Kombi LWD 1; Eva-Maria Nussdorfer mit Susanne Dagliner, Continues Duo LWD 1 Standard; Linda Erdl, Single Women), 4x Platz 4 (Linda Erdl mit Rudolf Queri, Continues Duo Latin LWD 2 und Duo Freestyle; Gabriele Eichler mit Helga Merkus, Beginners Duo LWD 2; Susanne Daglinger, Single Women) und zwei fünfte Plätze (Gabriele Eichler mit Helga Merkus, Beginners Duo LWD 2; Susanne Daglinger, Single Freestyle) ertanzt werden (alle WCDS).

Wheelchairdancesportteam Austria mit 11 Medaillen von den Belgian Open 2015 aus Hasselt zurück

Bundestrainer Diethard Govekar stand bei diesen Wettkämpfen als IPC-Adjudicator auf der anderen Seite der Fläche, Roland Lipovits hat das Team als Teamleader betreut und Kerstin Govekar als Coach die Paare motiviert. Wir sind sehr stolz auf die gezeigten Leistungen unserer SportlerInnen und gratulieren sehr herzlich. Mit diesen tollen Ergebnissen wird das Nationalteam hochmotiviert am 05.11.2015 zum Saisonhöhepunkt, der IPC WDS Weltmeisterschaft, nach Rom reisen.

Wheelchairdancesportteam Austria mit 11 Medaillen von den Belgian Open 2015 aus Hasselt zurück

Kommentiere diesen Post