Sportblog - Sportberichte aus Österreich

Foad Sadeghi bringt erneut den IKSA WM-Titel nach Wien - Fight Night am 10.Oktober 2015

13. Oktober 2015, 20:13pm

Veröffentlicht von sport-oesterreich

Abbildung: Foad Sadeghi und Franz Haberl

Abbildung: Foad Sadeghi und Franz Haberl

Der Thai- und Kickbox-Champion Foad Sadeghi kehrt erneut in die Halle des Admiral Dome zurück um im Rahmen der legendären Fight Night am 10. Oktober 2015 um den ISKA WM-Titel zu kämpfen. Sein Gegner ist kein Geringerer als der serbische Champion Marko Adamovic.

In fünf unerbittlichen Runden bringen die beiden Kickboxer die Bretter des Kampfrings zum beben. Eine Runde dauert drei unendlich lange Minuten, in welchen mit vollster Konzentration um jeden Punkt hart gekämpft wird. Schweiß und Adrenalin liegt in der Luft, das Scheinwerferlicht strahlt aus allen Richtungen auf den Ring und mit jeder Runde sieht man die Kräfte der beiden Champions schwinden. Doch letztendlich konnte sich Foad Sadeghi eindeutig gegen seiner Gegner mit 3:0 durchsetzen. Dieser Sieg bringt erneut den ISKA WM-Titel nach Österreich.

Fight Night im Admiral Dome am 10.10.2015 - ISKA-WM-Kampf - Foad Sadeghi vs Marko Adamovic

Kommentiere diesen Post