Sportblog - Sportberichte aus Österreich

Conny Köpper feiert ihr Comeback zu LG Apfelland mit einem Sieg beim Halbmarathon

20. September 2015, 06:36am

Veröffentlicht von sport-oesterreich

Abbildung: Conny Köpper | 3. Genuss Apfel Lauf 2015

Abbildung: Conny Köpper | 3. Genuss Apfel Lauf 2015

Die Graz-Marathon-Siegerin 2014, Conny Köpper, kehrt zu ihren Wurzeln zurück. Das Laufen hat sie bei ihrem damaligen Verein LG Apfelland und Eva Maria Gradwohl gelernt. Jetzt, nach einem Jahr in Wien, kommt Conny Köpper zurück an den Stubenbergsee. Feiern konnte sie das mit ihren beiden Kindern Corina und Christoph Köpper, die ebenfalls am 3. Genuss Apfel Lauf erfolgreich teilgenommen haben.

Conny Köpper gewinnt beim 3. Genuss Apfel Lauf-Halbmarathon am 19.9.2015

Viele bekannte Gesichter vom LG Apfelland liefen der Marathonläuferin beim 3. Genuss Apfel Lauf am Stubenbergsee über den Weg. Auch ihre damalige Trainerin, Eva-Maria Gradwohl, freute sich, Conny Köpper wieder zu sehen. Es war ein freudiges Wiedersehen in der damaligen Laufheimat von Conny Köpper. Die Krönung dieses Tages war letztendlich der Gesamtsieg über die Halbmarathon-Distanz. Mit einer tollen Zeit von 1:21:33 konnte sich auch Conny's Fanclub sehr über dieses Ergebnis freuen. Die Wettkampfstrecke führte die LäuferInnen insgesamt sechsmal um den Stubenbergsee herum. Diese Streckenführung ist natürlich ideal für Fans, da die LäuferInnen sehr oft zu sehen sind. Die nahezu idealen Wetterbedingungen sorgten auch bei den Zusehern für ein tolles Erlebnis und laufend motivierende Jubelschreie für die insgesamt über 900 Teilnehmer.

Conny Köpper feiert ihr Comeback zu LG Apfelland mit einem Sieg beim Halbmarathon
Conny Köpper feiert ihr Comeback zu LG Apfelland mit einem Sieg beim HalbmarathonConny Köpper feiert ihr Comeback zu LG Apfelland mit einem Sieg beim Halbmarathon
Conny Köpper feiert ihr Comeback zu LG Apfelland mit einem Sieg beim HalbmarathonConny Köpper feiert ihr Comeback zu LG Apfelland mit einem Sieg beim HalbmarathonConny Köpper feiert ihr Comeback zu LG Apfelland mit einem Sieg beim Halbmarathon

Familie Köpper hat den Laufsport im Blut

Schöner kann man sich eine Siegerehrung wohl kaum vorstellen. Conny, Corina und Christoph haben alle drei gemeinsam in ihrer jeweiligen Kategorie den ersten Platz errungen. Dazu hat die stolze Mutter den Gesamtsieg im Halbmarathon mit einer einer Zeit von 1:21:33 für sich entschieden.

Corina Köpper hat in der Klasse W U18 über eine Distanz von 3,4 Kilometer, in einer Netto-Zeit von 13:24:47 (Pace: 3:57/km) den ersten Platz erreicht. Christoph Köpper hat in der Klasse Kinder U12 über eine Distanz von 1,6 Kilometer, in einer Netto-Zeit von 5:44:28 (Pace: 3:35/km) ebenfalls den ersten Platz erreicht.

Abbildungen: Corina Köpper, Conny Köpper, Christoph Köpper
Abbildungen: Corina Köpper, Conny Köpper, Christoph KöpperAbbildungen: Corina Köpper, Conny Köpper, Christoph Köpper
Abbildungen: Corina Köpper, Conny Köpper, Christoph KöpperAbbildungen: Corina Köpper, Conny Köpper, Christoph KöpperAbbildungen: Corina Köpper, Conny Köpper, Christoph Köpper

Abbildungen: Corina Köpper, Conny Köpper, Christoph Köpper

Conny Köpper feiert ihr Comeback zu LG Apfelland mit einem Sieg beim Halbmarathon
Conny Köpper feiert ihr Comeback zu LG Apfelland mit einem Sieg beim Halbmarathon

Kommentiere diesen Post