Sportblog - Sportberichte aus Österreich

Erfolgreiche Bilanz - gute Platzierungen von Joseph Lekalesoi im 2. Quartal 2015

2. Juni 2015, 17:28pm

Veröffentlicht von sport-oesterreich

Bild: www.HDsport.at - Jospeh Lekalesoi Milleniumscityrun 2015

Bild: www.HDsport.at - Jospeh Lekalesoi Milleniumscityrun 2015

Joseph Lekalesoi startete nach einem Trainerwechsel mit hohen Erwartungen am 15.3.2015 in den Wien Energie Halbmarathon. Eine angepeilte Zeit von 1:18:00 war sein Ziel. Der 21,1 Kilometer (3 Runden á 7,03 km) lange, asphaltierte Rundkurs entlang der Oberen Alten Donau hatte jedoch seine Tücken. Mit ziemlich gleichbleibenden Rundenzeiten von ca. 27 Minuten und einem Schnitt von 3:55 Minuten pro Kilometer konnte Joseph Lekalesoi mit der Gesamtzeit von 1:22:45 den 45. Platz belegen. In seiner Altersklasse M30 schaffte er es in die Top 10 und wurde Achter.

Erfolgreiche Bilanz - gute Platzierungen von Joseph Lekalesoi im 2. Quartal 2015
Joseph Lekalesoi beim Vienna City Marathon (OMV Halbmarathon)

Auch beim Vienna City Marathon / OMV Halbmarathon am 12.4.2015 konnte Joseph Lekalesoi noch nicht ganz an sein angedachtes Ziel herankommen. Der schwierige Stadtkurs über 21,097 Kilometer und ein schneller Start (17:51 Minuten auf den ersten 5 Kilometern) verlangten dem österreichischen Kenianer so einiges ab. Insgesamt hatte Joseph auch bei diesem Lauf eine Pace von 3:55. Mit einer Gesamtzeit von 1:22:36 belegte er den 104. Platz. In seiner Altersklasse M30 wurde Joseph Fünfzehnter.

Bild: (v.l.n.r.) Joseph Lekalesoi, Ketema Lemawork, Andreas Vojta

Bild: (v.l.n.r.) Joseph Lekalesoi, Ketema Lemawork, Andreas Vojta

Neue Wettkampf-Strategie für Joseph Lekalesoi durch Mag. Harald Fritz von Agilitas

Nachdem die langen Distanzen für sein gewünschtes Tempo noch nicht die erhofften Erfolge brachten, versucht Joseph nun sich durch regelmäßiges Training mit seinem Coach Mag. Harald Fritz / ausdauercoach.at und Laufbewerbe auf kürzeren Laufstrecken an sein großes Ziel heranzuarbeiten. Der Plan sieht vor, dass Joseph durch die mehrfache Teilnahme an 5km- bzw. 10km-Bewerben Wettkampferfahrung mit Erfolgen geschmückt sammeln kann. Durch das kontinuierlich aufbauende Training mit Mag. Harald Fritz sollen künftig auch längere Wettkampfdistanzen mit stabiler Grundlage möglich und vorgesehen sein.

Joseph Lekalesoi beim Millenium City Run 2015

Beim Millenium City Run am 9.5.2015 startete Joseph Lekalesoi für seinen Verein, den DSG Volksbank Wien. Er konnte über die 5 Kilometer lange Strecke entlang des rechten Donaudamms sein Tempo von 3:37 Minuten pro Kilometer halten und wurde mit einer Gesamtzeit von 18:05 toller Vierter. In seiner Altersklasse M30 belegte Joseph den 2. Platz und konnte das Podest besteigen - herzliche Gratulation zu diesem Meilenstein!

Bild: www.HDsports.at - Joseph Lekalesoi beim Milleniumscityrun 2015

Bild: www.HDsports.at - Joseph Lekalesoi beim Milleniumscityrun 2015

Joseph Lekalesoi beim Deutsch-Wagramer Lauftag

Der Deutsch-Wagramer Lauftag war für Joseph Lekalesoi ebenso ein großer Erfolg. Beim Storchenbräu Stadtlauf galt es 8 Runden á 1.250 Meter zu bezwingen. Mit einem guten Schnitt von 3:45 Minuten pro Kilometer kam Joseph Lekalesoi bei diesem 10 Kilometer-Lauf mit einer Gesamtzeit von 37:27 unter die Top 10 und wurde auch hier in seiner Altersklasse Zweiter.

Das Team von sport-oesterreich.at gratuliert ihm zu seinen jüngsten Erfolgen!

Kommentiere diesen Post