Sportblog - Sportberichte aus Österreich

Österreich gewinnt mit der SK Rapid U13-Mannschaft das Football for Friendship - Turnier in Berlin

6. Juni 2015, 17:00pm

Veröffentlicht von sport-oesterreich

Das Siegerteam von SK Rapid mit Franz Beckenbauer

Das Siegerteam von SK Rapid mit Franz Beckenbauer

Franz Beckenbauer übergibt Medaillen in Berlin nach dem 5:2-Finalsieg

Die U13-Mannschaft von SK Rapid hat am 6.Juni 2015 das Finale des Football for Friendship Turniers in Berlin gewonnen. Im Finalspiel gegen den FC Zürich gingen sie mit souveränen 5:2 als Sieger hervor. Franz Beckenbauer, Botschafter von Football for Friendship, überreicht persönlich die Siegermedaillen an die Sieger von SK Rapid. Das Jugendfußballturnier Football for Friendship von Gazprom startete am 5.Juni 2015 in Berlin. Die U13-Mannschaft von SK Rapid Wien, als Vertreter für Österreich, hat sich für das Finale mit einem Torverhältnis von 19:6 qualifiziert.

SK Rapid Wien U13-Mannschaft

SK Rapid Wien U13-Mannschaft

Österreichische Resultate im Überblick:

  • 4:0 gegen Bulgarien in der Qualifikation gewonnen
  • 4:1 gegen Italien in der Qualifikation gewonnen
  • 6:2 gegen Russland in der Qualifikation gewonnen
  • 5:3 gegen Japan in der Qualifikation gewonnen
  • 5:2 gegen die Schweiz im Finale gewonnen

Alle Highlights und Tore können unter www.footballforfriendship.tv angesehen werden.

Fotocredit: comm:unications, Abdruck honorarfrei

Rückfragehinweis für Football for Friendship in Österreich:

comm:unications – Agentur für PR, Events & Marketing
Sabine Pöhacker, sabine.poehacker@communications.co.at - 01/315 14 11 – 0
Julia Vasitsch, julia.vasitsch@communications.co.at - 01/315 14 11 – 44

Kommentiere diesen Post