Sportblog - Sportberichte aus Österreich

Wheelchairdancesportteam Austria erfolgreich bei der IPC WDS Competition und dem Deutschlandpokal 2015

7. Mai 2015, 20:35pm

Veröffentlicht von sport-oesterreich

Wheelchairdancesportteam Austria

Wheelchairdancesportteam Austria

Das Wheelchairdancesportteam Austria, mit den SportlerInnen der WheelChairDancers Salzburg und den SportlerInnen der Vienna Rolli-Dancedream, ist wieder sehr erfolgreich vom IPC WDS Competition und dem begehrten Deutschlandpokal 2015 in Rheinsberg in die Heimat zurück gekehrt, und das erfolgreich.

Sanja Vukasinovic

Sanja Vukasinovic

Im High-Level-Bereich, in der Kategorie Single Women LWD 2 erreichte Sanja Vukasinovic im Finale den 5. Platz und konnte sich damit auf Platz 1 der IPC-Weltrangliste an der derzeit führenden Galina Ryzhkova (RUS) vorbei schieben. Robert Pleininger erreichte bei seinem ersten Start in der Disziplin Single Men LWD 2 Platz 2. Im Duo Standard LWD 2 erreichten Brigitte Kröll mit Werner Kaiser den 8. Platz im Semifinale. Miriam Labus und Patrick Berger konnten sich auf Platz 7 qualifizieren. Im Duo Latein erreichten Miriam Labus mit Patrick Berger im Finale den 7. Platz. Brigitte Kröll mit Werner Kaiser ertanzten sich Platz 10.

Kerstin Govekar - Teamleader des Wheelchairdancesportteam Austria

Kerstin Govekar - Teamleader des Wheelchairdancesportteam Austria

In der Continues-Klasse konnten sich Eva-Maria Nussdorfer mit Susanne Daglinger gleich zweimal Gold sichern. Sie belegten sowohl im Duo Standard LWD 1 als auch im Duo Latein LWD 1 den ersten Platz. Im Continues Kombi Standard LWD 2 ertanzten sich Irene Bernardi-Pschierl mit Rudolf Queri bei ihrem ersten gemeinsamen Start Platz 2.

Wheelchairdancesportteam Austria erfolgreich bei der IPC WDS Competition und dem Deutschlandpokal 2015

Auch in der Beginners-Klasse waren alle österreichischen Paare im Finale: Theresa und Christine Kardeis erreichten in der Klasse Kombi LWD 1 die Bronzemedaille, im Kombi LWD 2 landeten Sabrina und Manuel Gostner auf Platz 4, Lydia Berka-Böckle mit Gerald Riess auf Platz 5 und Samantha Köhler mit Markus Hainbucher auf Platz 6.

Kommentiere diesen Post