Sportblog - Sportberichte aus Österreich

Die Siegerinnen des VCM - OMV Halbmarathons 2015: Susanne Mair und Annabelle Mary Konczer

12. April 2015, 10:00am

Veröffentlicht von sport-oesterreich

Annabelle Mary Konczer - OMV Halbmarathon 12.4.2015

Annabelle Mary Konczer - OMV Halbmarathon 12.4.2015

Für die Damen von Tristyle ist heute, am 12.4.2015, wieder ein neues erfolgreiches Kapitel geschrieben worden. Annabelle Mary Konczer hat beim OMV Halbmarathon (im Rahmen des Vienna City Marathons) trotz windiger Bedingungen eine traumhafte Netto-Zeit von 1:18:51 (h:mm:ss) bis ins Ziel am Heldenplatz abgeliefert. Somit erreichte sie Platz 2, mit 26 Sekunden Rückstand auf die erstplatzierte Osttirolerin Susanne Mair.

Siegerin des OMV Halbmarathon: Susanne Mair

Herzliche Gratulation an Susanne Mair, die den OMV Halbmarathon mit einer Netto-Zeit von 1:18:25 (h:mm:ss) für sich entscheiden konnte.

Bei Betrachtung der Zwischenzeiten beider Athletinnen ist es interessant zu beobachten, welche Aufholjagd sich im Rennverlauf hier ereignet hat. Susanne Mair startete sehr flott ins Rennen, die ersten 5 Kilometer mit einem deutlichen Vorsprung (31 Sekunden) auf Annabelle Mary Konczer. Bei Kilometer 5-10 allerdings hat sich der Vorsprung auf 12 Sekunden (Gesamt: 43 Sekunden) reduziert. Kilometer 10-15 lagen fast gleich auf, Susanne Mair rannte diesen Abschnitt nur noch 3 Sekunden schneller als ihre Verfolgerin. Ab Kilometer 15 hat dann die tatsächliche Aufholjagd von Annabelle Mary Konczer begonnen. Zwischen Kilometer 15-20 konnte Annabelle 16 Sekunden auf ihr Konto gutschreiben, sowie 5 Sekunden auf den letzten Kilometer. Platz 3 belegte Lauf Kinga aus Ungarn mit einer Netto-Zeit von 1:22:53 (h:mm:ss).

Annabelle Mary Konczer gratuliert Susanne Mair

Annabelle Mary Konczer gratuliert Susanne Mair

Kommentiere diesen Post