Sportblog - Sportberichte aus Österreich

Eva Voraberger - GoldenBaby teilt kräftig aus

8. Dezember 2014, 11:03am

Veröffentlicht von sport-oesterreich

Eva Voraberger GoldenBaby und Ihre harte Champion-Faust

Eva Voraberger GoldenBaby und Ihre harte Champion-Faust

Sie hat es bereits ganz noch oben geschafft - Eva Voraberger ist amtierende Weltmeisterin im Profiboxen in ihrer Gewichtsklasse.

Souverän und selbstsicher bewegt sich die Wienerin Eva Voraberger (ursprünglich aus Graz stammend) im Trainingszentrum des Box Team Vienna. Hier ist nicht nur ihre Trainingsstätte, sondern Eva Voraberger gibt auch Boxunterricht.

Präzision und Schnelligkeit lassen die harten Schläge von Eva Voraberger bereits im Training erahnen. Wehe dem, wenn sie im Ring losgelassen - dann ist das "GoldenBaby" nicht mehr zu bremsen. Ihren unbändigen Kampfgeist hat sie am 1. November 2014 bei der Fight Night im Admiral Dome erneut unter Beweis gestellt. Im Zuge dieser Kampfsport-Veranstaltung hat Eva Voraberger nach Punkten gegen ihre harte ungarische Rivalin hauchdünn gewonnen.

Im Verlauf ihrer noch sehr jungen Box-Karriere hat die heute 23-jährige Kampfmaschine bereits 22 Profi-Kämpfe bestritten. Die erfolgreiche Bilanz: 19 Siege konnte sie davon verzeichnen, davon 9 durch K.O..

Der professionelle Boxsport verlangt den KämpferInnen ein großes Maß an Disziplin und Konzentration ab. In gewisser Weise kann man Profi-Boxen mit Schachspielen vergleichen.

Eva Voraberger - GoldenBaby teilt kräftig aus
Eva Voraberger - GoldenBaby teilt kräftig ausEva Voraberger - GoldenBaby teilt kräftig ausEva Voraberger - GoldenBaby teilt kräftig aus

Bericht über Eva Voraberger in der Kronenzeitung vom 5.12.2014

Was uns vom GoldenBaby - Eva Voraberger 2015 erwartet

Im Frühjahr 2015 steht die nächste Titelverteidigung auf dem Programm. Bis dahin muss Eva fleissig trainieren und einen gezielten Ernährungsplan einhalten. Ihre Disziplin aus der Vergangenheit lässt auf viele weitere Siege und Erfolge hoffen und diese erahnen.

"Der Weg zur Spitze führt eben nur über harte Arbeit!"

Kommentiere diesen Post