Sportblog - Sportberichte aus Österreich

Ehrung der Wiener Sportstars 2014

10. September 2014, 06:16am

Veröffentlicht von sport-oesterreich

Am 3. September 2014 war es zum bereits 5. Mal wieder soweit. Es wurden wieder die Wiener Sportstars 2014 durch eine hochrangige Jury gewählt, in 9 Kategorien:

  • Sportlerin des Jahres
  • Sportler des Jahres
  • Damenmannschaft des Jahres
  • Herrenmannschaft des Jahres
  • Sportler/in des Jahres mit Behinderung
  • Lebenswerk weiblich
  • Lebenswerk männlich
  • Verein mit herausragendem gesellschaftlichen Engagement
  • Vereine mit bester Nachwuchsarbeit

Der Arkadenhof des Wiener Rathauses bot für diese Feeirlichkeit das ideale Ambiente.

Wiener Sportstars 2014

Wiener Sportstars 2014

Wiener Sportstars 2014 - die SiegerInnen

  • Sportlerin des Jahres: Hilde Drexler, Andrea Mayr und Nina Mühl
  • Sportler des Jahres: David Alaba, Alexander Peya und Harald Sedlacek
  • Damenmannschaft des Jahres: Raiffeisen Vikings Purple Allstars, Sabres Damen und SC Arminen Damen
  • Herrenmannschaft des Jahres: AUSTRIAN 470 Team / Yacht Club Breitenbrunn, FAC Floridsdorfer Athletik Sportclub und Raiffeisen Vikings
  • Sportler/in des Jahres mit Behinderung: Vienna Rolli-Dancedream Brigitte Kröll und Werner Kaiser
  • Lebenswerk weiblich: Ingrid Wendl
  • Lebenswerk männlich: Roman Hagara
  • Verein mit herausragendem gesellschaftlichen Engagement: WAT Brigittenau, Login Verein zur Gesundheitsförderung und sozialer Integration, sowie Judoclub Cafe & Co Samurai
  • Vereine mit bester Nachwuchsarbeit: HC Fivers WAT Margareten, ASV Wien und SV Sandokan Austria
Sportler/in des Jahres mit Behinderung - Birgitte Kröll und Werner Kaiser

Ganz besonders freut es uns, das Rollsthul-Tanzpaar Brigitte Kröll und Werner Kaiser in der Kategorie "Sportler/in des Jahres 2014 mit Behinderung" erwähnen zu können!

Brigiite Kröll und Werner Kaiser

Brigiite Kröll und Werner Kaiser

Kommentiere diesen Post