Sportblog - Sportberichte aus Österreich

Matthias Mayer sichert sich Bronze bei der Abfahrt in Kvitfjell

1. März 2014, 14:17pm

Veröffentlicht von sport-oesterreich

Matthias Mayer

Matthias Mayer

Am 1.März 2014 wurde die Herrenabfahrt in Kvitvjell / Norwegen ausgetragen, welche unter denkbar ungünstigen Pistenverhältnissen stattgefunden haben. Und dennoch schafft es Matthias Mayer, sich zum ersten Mal in seiner Weltcup-Karriere einen Podestplatz bei einem Abfahrtsrennen zu erkämpfen. Wir gratulieren Matthias Mayer zu seiner Bronze-Medaille.

Erik Guay gewinnt die Abfahrt vor Clarey und Mayer

Der Kanadier Erik Guay gewinnt die 2. Herren-Abfahrt am 2.März 2014 in Kvitvjell mit einer eher langsamen Bestzeit von 01:22:17. Auf Platz 2 landet der Franzose Johan Clarey, dicht gefolgt von Matthias Mayer, der sich Platz 3 sichert.

Vortagessieger, Georg Streitberger, erreicht diesmal leider nur Platz 11. Gesamtweltcupführer Aksel Lund Svindal gibt mit seinem 6.Platz kurzfristig seine Gesamtweltcupführung an Marcel Hirscher ab.

Pistenverhältnisse bei Abfahrtsrennen in Kvitfjell

Die Pistenverhältnisse in Kvitfjell sind alles andere als optimal, speziell für ein Abfahrtsrennen, dass verkürzt werden musste.

Kommentiere diesen Post