Sportblog - Sportberichte aus Österreich

Linger-Doppelpack mit Silber im Rennrodel-Doppelsitzer

12. Februar 2014, 21:47pm

Veröffentlicht von sport-oesterreich

Die beiden Brüder, Wolfgang und Andreas Linger, starteten am 12.2.2014 in der olympischen Disziplin "Rennrodel Doppelsitzer" nur knapp hinter Deutschland mit einer hart verdienten Silbermedaille voll durch. Der Bewerb wurde im Bob- und Rodelzentrum "Sanki" ausgetragen. Die Bronzemedaille ging an Lettland.

Weiterhin viel Erfolg für das österreichische Olympiateam

Derzeit befindet sich Österreich mit einer Gold- und vier Silbermedaillen auf Platz 11 im internationalen Olympiavergleich. Deutschland führt die Rangliste mit insgesamt 10 Medaillen (7 davon Gold) an, gefolgt von Kanada auf Platz 2 und Norwegen auf Platz 3.

Linger-Doppelpack mit Silber im Rennrodel-Doppelsitzer

Kommentiere diesen Post